5 Einfache SEO-Maßnahmen, die Ihre Seite nach vorn bringen

Aktualisiert: Mai 29

SEO (englisch für search engine optimization = Suchmaschinenoptimierung)

Wir verraten Ihnen 5 Basic-Tipps, die Sie heute noch umsetzen können, um Ihr Google Ranking in der nächsten Zeit zu steigern.

1. Vergeben Sie Title Tags (auch Meta Title genannt)

Title Tags sind die Überschriften einer Webseite. Jede Seite bei Ihrer Internetpräsenz hat einen eigenen Title Tag. Dieser wird direkt im Tab angezeigt.

Ebenfalls sind Title Tags die Überschriften der Suchergebnisse und der erste Eindruck, den der potenzielle Besucher Ihrer Website von Ihrem Unternehmen hat.

Der Title Tag ist einer der wichtigsten SEO-Kriterien, die es bei der Einstellung einer Internetseite gibt. Er sollte sinnvoll und für jede Unterseite individuell sein. Google schaut sich den Title Tag an, um das Thema der Seite festzustellen. Überlegen Sie sich also gut, was Sie Google über Ihre Webseite mitteilen möchten. Sie sollten 70 Zeichen nicht überschreiten.

2. Seitenbeschreibungen nutzen (auch Meta Description genannt)

Die Seitenbeschreibung spielt ebenfalls eine große Rolle bei der Suchmaschinenoptimierung. Beschreiben Sie jede Unterseite individuell und nutzen Sie idealer Weise 130 - 160 Zeichen, um genauer zu formulieren, was der Nutzer findet, wenn er auf Ihre Webseite klickt.

3. H1, H2 und H3 Überschriften formatieren und ggfs. ändern

Die H1 Überschrift ist die Hauptüberschrift der Seite. Sie sollte das Hauptthema aufgreifen und mit wenigen Worten wiedergeben. H2 und H3 Überschriften eignen sich zum Gliedern der Seite. Das Gliedern ist nicht nur für die Lesbarkeit wichtig, sonder auch für Google. Google erkennt, dass die Seite Struktur hat und erkennt auch die einzelnen Themen. Nutzen Sie das aus!


Am Beispiel hier unten sehen Sie genauer, was gemeint ist. Lassen Sie sich nicht irritieren: Die Farben und Schriftgrößen spielen dabei keine Rolle. Die Formatierung innerhalb der Einstellungen ist wichtig. Die H1 Überschrift z.B. muss in den Einstellungen als H1 Überschrift angegeben sein.

4. Bildbeschreibungen checken

Wenn Sie Bilder für Ihre Website hochladen, denken Sie daran, diese sinnvoll zu beschriften (i.d.R. können Sie die Namen auch im Back-End anpassen). Angenommen Sie stellen ein Produkt auf Ihrer Internetseite vor: Am besten ist es, wenn Sie das Produkt genau benennen. Nutzen Sie die wenigen Zeichen, um Google einen weiteren Hinweis zu geben. Mit einem Bildnamen wie z.B. "Bild_120x60pxl" kann Google nicht viel anfangen bzw. stellt keinen sinnvollen Bezug zum Thema her.

5. Schreiben Sie ausreichend lange Texte, um alle relevanten Suchbegriffe zu platzieren

Heute sind aufgeräumte Webseiten schick und modern. Die "Big-Player" im Online-Business können es sich leisten, auf Ihrer Website wenig Text zu haben. Müssen Sie aber Google erzählen, wer Sie sind und was Sie machen, müssen Sie der Suchmaschine auch genügend Futter zur Verfügung stellen, um die Infos zu finden. Sie brauchen auch ausreichend Platz für alle relevanten Suchbegriffe, die mit Ihrem Unternehmen oder Ihrem Produkt im Zusammenhang stehen.

An unserem Beispiel leicht erklärt: Ein großer Teil unserer potenziellen Kunden sucht über Google nach "Homepage erstellen lassen", eine weitere Kundengruppe sucht nach "Agentur für Webdesign" und wieder andere suchen nach "Internetseite machen lassen". Wir wollen in allen Fällen in den Suchergebnissen auftauchen, also verwenden wir Texte mit diesen unterschiedlichen Keywords auf unserer Homepage.

Behalten Sie immer im Hinterkopf, dass Google auf Texte angewiesen ist und keine anderen Infos, die z.B auf Fotos oder Grafiken zu finden sind, verarbeiten kann. Alles, was man beschreiben kann, sollte man sinnvoll ausnutzen.


Wenn Sie schon alle fünf SEO-Tipps umgesetzt haben, ist das wunderbar. Bleiben Sie dran und verpassen Sie nicht unsere Tipps für Suchmaschinenoptimierung im zweiten Schritt.


Haben Sie schon den Faden verloren? Das macht doch nichts! Sagen Sie uns einfach Bescheid. Wir übernehmen die SEO gern für Sie und finden bestimmt noch weitere Stellschrauben für ein besseres Google Ranking Ihrer Website.

© 2020 Marketing Kontor Lüneburg GmbH

  • Marketing Kontor auf Instagram
  • Marketing Kontor auf Facebook